Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Markus Classen

Ein 'heartly welcome' für Kinder mit Fluchterfahrung - wie kann ich sie in der Kita gut begleiten?

Ein 'heartly welcome' für Kinder mit Fluchterfahrung - wie kann ich sie in der Kita gut begleiten?

Normaler Preis 170,00 €
Normaler Preis 200,00 € Verkaufspreis 170,00 €
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

Wenn du dich als Fachkraft in der Kita um geflüchtete Kinder kümmerst, stehst du vor Herausforderungen wie der Integration und der Unsicherheit darüber, wie du diese Kinder und ihre Eltern bestmöglich unterstützen kannst. Schätzungsweise 65.000 Kinder mit Fluchterfahrungen leben mit unsicherem Aufenthaltsstatus in Deutschland und jeder dritte nach Deutschland einreisende Geflüchtete ist ein Kind oder Jugendlicher, laut UNICEF.

Du fragst dich möglicherweise, wie du mit traumatisierten Kindern oder sprachlichen und kulturellen Barrieren umgehen sollst, oder was sich eigentlich hinter dem Aufenthaltsstatus verbirgt. Es gibt kein Patentrezept, da jedes Kind anders ist und die Hintergründe und Schicksale sich sehr unterscheiden. Es gibt jedoch Informationen über die Auswirkungen von Trauma, Trauer und dem Leben in einer fremden Kultur, die helfen können, die Kinder und ihre Eltern besser zu verstehen.

Das Ziel des Online-Seminars "Flüchtlingskinder" ist es, dich als Fachkraft für die neuen Herausforderungen zu stärken. Du erweiterst dein Wissen zum Themenkomplex Flucht und geflüchtete Kinder und wirst durch praktische Übungen, Sensibilisierung und Reflexion als pädagogische Mitarbeitende informiert und bestärkt, den Herausforderungen begegnen zu können.

Du wirst sensibilisiert für kulturelle Unterschiede, erlebst Vielfalt als Chance und erhältst Reflexionshilfen für die Flucht-Thematik und zur Gestaltung einer Willkommenskultur in deiner Kita. Themen der Fortbildung für pädagogische Fachkräfte in Kitas sind unter anderem die Erweiterung des Hintergrundwissens zu sozialen Umständen und der Rechtslage, das Kennenlernen von Flüchtlingsfamilien, Anti-Bias im Kita-Alltag, Muttersprache und Deutsch als Zweitsprache, belastete Kinder und Traumapädagogik, Resilienz der Kinder stärken, psychosoziale Stabilisierung durch Kita, Elternarbeit, Aktivieren und Einbeziehen von Netzwerken sowie erfolgreiche Projekte.

Das Seminar besteht aus 4 Modulen, die du überall bearbeiten kannst - ob von zuhause aus, im Zug oder im Wartezimmer beim Arzt. Jedes Modul enthält Dokumente mit interaktiven Übungen oder Fragebögen zum Ausdrucken und Bearbeiten. Die Bearbeitungszeit kann mit durchschnittlich 24 Unterrichtsstunden angesetzt werden (24 Ustd./3 Tage - also als Lernumfang, nicht die Dauer). Die Seminarinhalte werden für 12 Monate freigeschaltet. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Online-Seminars erhältst du ein umfassendes ebook mit allen Inhalten sowie ein Zertifikat.

Jetzt nach oben und Produkt in den Warenkorb legen

Vollständige Details anzeigen

Ich freue mich auf Deine Anfrage!